Schlagwort-Archive: Dr. Oetker

Lecture2go@Uni Hamburg: Transnationale Praktiken der Unternehmerfamilie Oetker

Der Mitschnitt meines Vortrags „Aus Ostwestfalen in die Welt. Transnationale Praktiken der Unternehmerfamilie Oetker zwischen Weltwirtschaftskrise und Wirtschaftswunder“ ist inzwischen online. Ich habe den Vortrag im Rahmen der Tagung „Reichtum in Deutschland. Akteure, Netzwerke und Lebenswelten im 20. Jahrhundert“ (18./19.2.2016) an der Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg gehalten.

Vielen Dank an die Organisatoren Anne Kurr und Lu Seegers, sowie Lectre2go der Unviersität Hamburg:

Quelle: https://lecture2go.uni-hamburg.de/veranstaltungen/-/v/18973/; Lizenz siehe  Universität Hamburg L2G

In eigener Sache: Neues Paper zu Richard Kaselowsky (Dr. Oetker) als Unternehmer

Sven Keller und Jürgen Finger: Erhalt als Erfolg. Richard Kaselowsky an der Spitze des Familienunternehmens Dr. Oetker. In: Werner Plumpe (Hrsg.): Unternehmer – Fakten und Fiktionen. Historisch-biographische Studien. München 2014 (= Schriften des Historischen Kollegs – Kolloquien 88), S. 143-167.

Mehr Informationen: De Gruyter/OldenbourgTiteldaten und Inhaltsverzeichnis bei der DNB

In eigener Sache: Neues Paper zu Richard Kaselowsky (Dr. Oetker) als Unternehmer weiterlesen