Fundstücke/Trouvailles: Kommunistische Kaufleute – Untote Geschichtskultur – Feminismus

Anna Carol, internet, Flickr

„ Communists in the US were sophisticated marketers.“

Joshua Clark Davis berichtet im Jacobin von der vergessenen und (fast) verschwundenen Kultur kommunistischer Buchhandlungen in den USA: Orte der Gegenöffentlichkeit, die mindestens misstrauisch beäugt, meist schikaniert und unterdrückt wurden: The Forgotten World of Communist Bookstores

„Fundstücke/Trouvailles: Kommunistische Kaufleute – Untote Geschichtskultur – Feminismus“ weiterlesen